Citizen Science national und international

Hier findest du Informationen über die Umsetzung von Citizen Science in der Schweiz und auf internationaler Ebene.

Citizen Science in der Schweiz 

Aufgrund der Tradition der naturwissenschaftlichen Gesellschaften, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, ist die Naturbeobachtung in der Schweiz ein sehr gut abgedecktes Feld. Bis heute stammt die Mehrheit der in der Schweiz existierenden Citizen-Science-Projekte aus dem Bereich der Naturwissenschaften. In den letzten Jahren haben sich jedoch auch vielversprechende Projekte im Bereich der medizinischen Wissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften entwickelt (z. B. Transkription von Schriftstücken, medizinische Register für eine seltene Krankheit usw.). 

Zahlreiche Akteure auf akademischer und institutioneller Ebene bieten Citizen-Science-Projekte an. Um einen Überblick über Citizen Science in der Schweiz zu bieten und die Vernetzung der Anbieter von Citizen-Science-Projekten zu stärken, wurde 2015 das Netzwerk Citizen Science in der Schweiz mit der dazugehörigen Plattform «Schweiz forscht»gegründet. Diese Website bietet dir die Möglichkeit, ein Citizen-Science-Projekt vorzustellen oder als Freiwillige:r an einem Citizen-Science-Projekt teilzunehmen. Ausserdem kannst du dich über soziale Netzwerke, insbesondere Twitter unter dem Hashtag #schweizforscht über die Neuigkeiten aus dem Netzwerk informieren. Du kannst auch Mitglied des Netzwerks werden und so über alle Aktivitäten der Partner informiert bleiben.

Citizen Science auf internationaler Ebene 

Während Citizen Science besonders in den englischsprachigen Ländern etabliert ist, steigt ihre Popularität in den deutschsprachigen und skandinavischen Ländern. Auf internationaler Ebene ist Citizen Science vor allem im anglikanischen Raum von Bedeutung und hat dort eine lange Tradition. Das Projekt Audubon Christmas Bird Count (Vogelzählung) wird oft als das älteste Citizen-Science-Projekt bezeichnet.

Die Teilnahme an Citizen-Science-Projekten ist unabhängig von deinem Standort möglich. Denn Sterne, Pflanzen oder Vögel können überall auf der Welt beobachtet werden. 

Hier findest du Links zu den Webseiten unserer Nachbarn, anderen europäischen Organisationen und Adressen von Vereinigungen und Netzwerken, die weit über die Grenzen ihrer Region hinaus bekannt sind. Unter dem Reiter Partner findest du weitere Informationen über die Verbindungen:

Europäische Organisationen

Globale Organisationen

Eine globale Initiative ist ebenfalls im Gange. Die Global Citizen Science Partnership versucht, alle wichtigen Akteure der Bürgerwissenschaft weltweit miteinander zu verbinden.

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE