pexels-photo-267133.jpeg
COffee break!

Wir laden ein zur virtuellen Kaffeepause - mit Mitgliedern des Netzwerks Schweiz forscht, jeden ersten Dienstag im Monat. Nächstes Treffen am 7. Juni von 15.00 bis 15.30.

pexels-photo-267133.jpeg
Schweiz forscht – jetzt entdecken!

Auf unserer Webseite zeigen wir dir viele Projekte, bei denen du aktiv mitforschen kannst.

Hast du selbst ein Projekt? Dann kanst du es hier kostenlos eintragen.

pexels-photo-267133.jpeg
Wer sind wir?

Erfahre mehr über das Team und die Organisation hinter Schweiz forscht und warum wir Citizen Science und Bürger:innenforschung zu unserer Mission erkoren haben.

pexels-photo-267133.jpeg
Was ist Citizen Science?

Stell dir vor, du kannst selbst in interessanten Forschungsprojekten zu deiner eigenen Umwelt mitmachen und dabei neue Dinge entdecken. Das ist Citizen Science.

Foto ©Zentralbibliothek Zürich

pexels-photo-267133.jpeg
Citizen Science in der Schweiz

Wie steht es um Citizen-Science-Projekte in der Schweiz? Um eine Übersicht zu schaffen und die Anbieter:innen von Projekten besser zu vernetzen, wurde das „Citizen Science Netzwerk Schweiz“ geschaffen.

previous arrow
next arrow
  • Was ist Citizen Science?
    Begrifflichkeit Citizen Science bezeichnet eine über die Jahrhunderte gängige Methode, Freiwillige an Wissenschaft zu beteiligen. Als Begriff wurde er jedoch erst 2014 ins Oxford English Dictionary aufgenommen. Fragen wie Wann setzt der Heuschnupfen ein? Wie steht es um die Biodiversität in der…
  • Citizen Science in der Schweiz
    Wie steht es um Citizen Science Projekte in der Schweiz? Durch die Tradition der Naturforschenden Gesellschaften seit dem 19. Jahrhundert beeinflusst, ist in der Schweiz der Bereich der Naturbeobachtung sehr gut abgedeckt. Bei Methoden wie Foto- oder Tonaufnahmen hochladen, Bilder analysieren…
  • Citizen Science International
    Besonders im englischsprachigen Raum ist Citizen Science etabliert, im deutschsprachigen Raum und in Skandinavien wächst ihre Popularität.International ist Citizen Science ist vor allem im anglikanischen Bereich sehr prominent und hat eine lange Tradition. Gemeinhin wird der Audubon Christmas Bird Count…

Forschung zum Mitmachen entdecken!

Sie interessieren sich für Wissenschaft in Schweiz, an der Sie selbst mitforschen können? Dann sind Sie auf Schweiz forscht genau richtig. Schauen Sie sich unsere Auflistung aktueller Projekte an. Ob Sie sich für Tiere, Pflanzen, Dialekte oder Ihre Gesundheit interessieren – es ist für fast alle was dabei. Der Zweig der Wissenschaft, an der Bürger:innen mitforschen können, heisst Citizen Science. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Info-Seiten.

«Heute komme ich mit mehreren Anliegen» – Rahn transkribieren

  • transkribieren
  • handschriften
  • briefe
  • kunstgeschichte
  • denkmalpflege
Johann Rudolf Rahn (1841–1912) gilt als Vater der Schweizer Kunstgeschichte und Denkmalpflege. In seinem Nachlass befinden sich Kopierbücher seiner Briefe, die rund 10‘000 Seiten aus den Jahren 1864 bis 1912 umfassen. Dabei handelt es sich um wichtige Quellen für die frühe Kunstgeschichte und Denkmalpflege, die darauf warten, erschlossen zu werden.…

Wilde Nachbarn

  • beobachten
  • wildtiere
  • siedlungsraum
  • saugetiere
Beobachtungsmeldeplattform und Citizen Science-Projekt zu Wildtieren im Siedlungsgebiet: Wildtiere im Siedlungsraum erleben, fördern und schützen.
Beobachtungsmeldeplattform und Citizen Science-Projekt zu Wildtieren im Siedlungsgebiet: Wildtiere im urbanen Raum erleben, fördern und schützen.
Untersuchung der Verbreitung von grossen pelagischen Meerestieren im zentralen Mittelmeer. Worum geht es in dem Projekt konkret? KYMA sea conservation & research untersucht die saisonale Verbreitung von grossen pelagischen Meerestieren wie Wale, Delfine, Meeresschildkröten und Grossfische im südlichen Thyrrhenischen Meer und im westlichen Ionischen Meer, beides Meeresgebiete im zentralen Mittelmeer.…

Floreninventar Region Thun

  • inventar
  • region thun
  • biodiversitat
  • plants
Wie biodivers ist die Flora der Region Thun wirklich? Um dies herauszufinden, soll in der Region Thun eine flächendeckende Kartierung stattfinden. Die Daten werden gesammelt und zusammen mit Info Flora ausgewertet. Dafür ist die Region Thun in ein Raster von 400 Quadraten aufgeteilt worden, welche alle die einheitliche Grösse von 1km x…

CrowdWater

  • hydrologie
  • crowdsourcing
  • wasserstand
  • abfluss
  • bodenfeuchte
  • plastikverschmutzung
  • gewassertyp
  • trockenfallende bache
Das CrowdWater Projekt ist ein hydrologisches Citizen Science Projekt der Universität Zürich. Bei CrowdWater werden Daten rund um das Wasser mit einer App gesammelt. Zur Teilnahme braucht es keinerlei Vorwissen.

CrowdWater Spiel

  • hydrologie
  • Wasser
  • wasserstand
  • spiel
  • crowdsourcing
  • qualitatskontrolle
  • online
Im CrowdWater Spiel werden Bilder von Wasserständen miteinander verglichen. Die Bilder stammen aus der CrowdWater App. Spielende tragen zur Qualitätskontrolle der CrowdWater Daten bei und können dabei spielerisch üben, wie die virtuelle Messlatte am besten platziert wird.  Worum geht es in dem Projekt konkret? Das CrowdWater Projekt sammelt hydrologische Daten…

ornitho.ch

  • ornithologie
ornitho.ch ist das Meldeportal für die Feldornithologinnen und Feldornithologen der Schweiz. ornitho-Portale gibt es auch in den angrenzenden Ländern.

Überlebende Insekten am Licht

  • insekten
  • neumond
  • halbmond
  • bewolkung
  • temperatur
  • standort
Darum geht es Kunstlicht hat auf viele nachtaktive Insekten eine anziehende Wirkung. Im Aussenraum aufgestellte Verkaufsautomaten werden in der Schweiz von einer Firma dominiert und erzeugen daher vergleichbares Licht über das ganze Siedlungsgebiet verteilt.Die Beleuchtung der Dächer dieser Automaten ist kaltweiss und das Licht zieht in der Nacht Insekten magisch…

Was war bekannt? Das Thema «Fremdplatzierung» in Schweizer Tageszeitungen

  • kinder
  • jugendliche
  • fremdplatzierung
  • geschichte
  • Schweiz
  • medien
Worum geht es in dem Projekt? In der Schweiz wurden allein im 20. Jahrhundert mehrere Hunderttausend Kinder und Jugendliche «fremdplatziert», d.h. sie durften nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen, sondern sind in Heimen oder Pflegefamilien untergebracht worden. In dem Projekt «Was war bekannt?» möchten wir durch Zeitungsanalysen gemeinsam mit interessierten…

«Freut Euch des Lebens» – Nägeli transkribieren

  • transkribieren
  • handschriften
  • briefe
  • musik
Der Zürcher Hans Georg Nägeli (1773–1836) ist bis heute einer der einflussreichsten europäischen Musikverleger, Komponisten und Musikpädagogen. Als Vorbereitung für ein gross angelegtes Digitalisierungs- und Editionsprojekt des Musikwissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich zu Nägelis 250. Geburtstag möchten wir bis Ende Jahr je 50 Briefe von Hans Georg und seinem Sohn…

Schul(zeit)reisen

  • schule
  • unterricht
  • geschichte
  • Kultur
  • quellen
  • lehre
Für Lehrpersonen an Gymnasien und weiterführenden Schulen bieten wir kostenfrei Arbeitsmaterialien zur Ergänzung oder Vertiefung des Unterrichts an Mittelschulen. Worum geht es in dem Projekt konkret? Einzelne didaktische Einheiten stellen jeweils originale Dokumente aus der Zentralbibliothek Zürich und ihren Spezialsammlungen in den Mittelpunkt. Diese werden in einen thematischen Rahmen gestellt,…
Seite 1 von 6

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE