pexels-photo-267133.jpeg
Schweiz forscht – jetzt entdecken!

Auf unserer Webseite zeigen wir dir viele Projekte, bei denen du aktiv mitforschen kannst.

Hast du selbst ein Projekt? Dann kanst du es hier kostenlos eintragen.

pexels-photo-267133.jpeg
Die zweite Schweizer
Citizen-Science-Konferenz

Die CitSciHelvetia’23 fand am 29. und 30. März 2023 im Landhaus Solothurn unter dem Motto «Citizen Science - Wirkung durch Partizipation!» statt.

pexels-photo-267133.jpeg
Das Citizen Science
Netzwerk Schweiz forscht

Als Mitglied des Citizen-Science-Netzwerk hast du das ganze Jahr über die Möglichkeit, dich verschiedenen Aktivitäten des Netzwerks anzuschliessen.

previous arrow
next arrow
  • Was ist Citizen Science?
    Es gibt unzählige Definitionen für den Begriff Citizen Science. Auf Deutsch ist auch der Ausdruck Bürgerwissenschaft gebräuchlich (siehe Video unten). Gemäss der Arbeitsgruppe Schweizer Citizen-Science-Prinzipien bezeichnet Citizen Science «eine wissenschaftliche Methode, die es Citizen Scientists und hauptamtlich Forschenden ermöglicht, zusammenzuarbeiten und Wissen zu gewinnen».…
  • Tools
    Hier findest du Informationen zu Methoden und Tools, die partizipative Forschungsprojekte und Citizen Science praktisch unterstützen. Die Plattform SciComm Courses CH wurde von Science et Cité gemeinsam mit namhaften Partnern lanciert. Sie widmet sich der Aus- und Weiterbildung in der…

Forschung zum Mitmachen entdecken!

Du interessierst dich für Wissenschaft in der Schweiz, an der du selbst mitforschen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig. Schau dir unsere Auflistung aktueller Projekte an. Egal ob du dich für Tiere, Pflanzen, Dialekte oder Gesundheit interessierst – es ist für alle ein passendes Projekt dabei. Der Zweig der Wissenschaft, an der Bürger:innen mitforschen können, heisst Citizen Science. Hier kannst du mehr dazu erfahren.

Hier findest du Informationen zu Methoden und Tools, die partizipative Forschungsprojekte und Citizen Science praktisch unterstützen. Die Plattform SciComm Courses CH wurde von Science et Cité gemeinsam mit namhaften Partnern lanciert. Sie widmet sich der Aus- und Weiterbildung in der Wissenschaftskommunikation in der Schweiz. Auf der Plattform finden sich Kurse,…

Ameisengotte/-götti bei Ameisenschutz beider Basel

  • artenschutz
  • waldgesundheit
  • waldameisen
  • ameisen
  • naturbeobachtung
  • schutz
  • wald
Worum geht es in dem Projekt? Waldameisen waren die ersten Insekten, welche bereits 1966 bundesrechtlich geschützt wurden. Der Vollzug dieses Schutzes obliegt den Kantonen. Deshalb hat der Kanton Basel-Landschaft, namentlich das Amt für Wald beider Basel, 2023 die bikantonale Beratungsstelle «Ameisenschutz beider Basel» geschaffen. Wichtiger Bestandteil ist dabei ein Gotti-/Götti-System,…

Gesucht: Hermelin und Mauswiesel - Universität Bern

  • hermelin
  • mauswiesel
  • wiesel
  • wildtiere
  • saugetiere
  • kot
  • fallwild
  • dna
  • populationen
  • okologische infrastruktur
  • okologie
Die Universität Bern sucht Hermeline und Mauswiesel. Helfen Sie mit beim Sammeln von Nachweisen. Was genau suchen wir? Proben die genetisches Material enthalten. Vorzugsweise Gewebeproben von toten Tieren oder Kotproben (siehe Beiblatt für die Bestimmung). Aber auch andere Proben, wie beispielsweise Haare. Wir sind an neuen wie auch bereits gesammelten…

Baumwanzen-Monitoring

  • stinkwanzen
  • insekten
  • invasive art
  • halyomorpha halys
Worum geht es in dem Projekt konkret? Die marmorierte Baumwanze, Halyomorpha halys, wurde etwa um das Jahr 2000 aus China in die Schweiz eingeschleppt. Der älteste Nachweis stammt aus Zürich-Seefeld aus dem Jahr 2004. Von dort hat sich die Wanze über die gesamte Schweiz und Europa ausgebreitet. Die Wanzen sind…
Der Begriff Open Science umschreibt die verschiedenen Strategien mit dem Ziel wissenschaftliche Resultate und Daten einfach zugänglich zu machen sowie deren Entstehung transparent zu gestalten. Weil transparente Prozesse für Citizen Science absolut zentral sind, ist sie eng mit Open Science verknüpft. Gemäss Unesco soll Open Science aber noch weiter gehen und die Wissenschaft grundlegend…
Die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen bieten einen globalen Rahmen für eine nachhaltige Entwicklung. Citizen Science – die Einbindung der Öffentlichkeit in die wissenschaftliche Forschung – spielt eine wichtige Rolle bei der Erreichung dieser Ziele. Hier beleuchten wir, wie Citizen Science zur Realisierung der SDGs beitragen kann…

Quell-Lebensräume im Berner Oberland & Emmental aufspüren und bewerten

  • quelllebensraume
  • strukturbewertung
  • zustand
  • bewertung
  • schutz
  • Wasser
  • berner oberland
  • emmental
  • freiwilligenarbeit
  • lebensraume
  • biodiversitat
  • kanton bern
  • wasserfassungen
Quellen sind sehr kleine, wertvolle Lebensräume, die eine Vielzahl an einzigartigen und spezialisierten Tierarten beherbergen. Sie sind wahre Hotspots der Biodiversität. Viele natürliche Quell-Lebensräume sind heutzutage verschwunden oder zur Gewinnung von Trinkwasser gefasst worden. Auch durch die Landwirtschaft, den Siedlungsbau, Gewässerkorrektionen und den Klimawandel sind Quell-Lebensräume und ihre Bewohner häufig…
Aufgrund der Tradition der naturwissenschaftlichen Gesellschaften, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, ist die Naturbeobachtung in der Schweiz ein sehr gut abgedecktes Feld. Bis heute stammt die Mehrheit der in der Schweiz existierenden Citizen-Science-Projekte aus dem Bereich der Naturwissenschaften. In den letzten Jahren haben sich jedoch auch vielversprechende Projekte im…

StadtWildTiere

  • beobachten
  • wildtiere
  • stadt
  • saugetiere
Das Projekt "StadtWildTiere" möchte die Wildtiere in der Stadt mit Ihrer Hilfe erforschen, schützen und fördern. Machen Sie mit und melden Sie Ihre Wildtierbeobachtungen von Fuchs, Igel, Zauneidechse, Admiral und Co. auf der Meldeplattform. Oder forschen Sie mit bei den regionalen Citizen Science-Projekten und nehmen Sie an Weiterbildungen teil. 

Wilde Nachbarn

  • beobachten
  • wildtiere
  • siedlungsraum
  • saugetiere
Das Projekt "Wilde Nachbarn" möchte die Wildtiere im Siedlungsgebiet mit Ihrer Hilfe erforschen, schützen und fördern. Machen Sie mit und melden Sie Ihre Wildtierbeobachtungen von Fuchs, Igel, Zauneidechse, Admiral und Co. auf der Meldeplattform. Oder forschen Sie mit bei den regionalen Citizen Science-Projekten und nehmen Sie an Weiterbildungen teil. 
Neben unzähligen Citizen Scientists dürfen wir viele unterschiedliche Organisationen zu unserem wachsenden Netzwerk zählen. Die Mitglieder stammen aus verschiedensten Disziplinen. Die Geschäftsstelle von Schweiz forscht versucht alle relevanten Stakeholder in der Schweiz, die sich für die Unterstützung und Förderung von Citizen Science einsetzen, zu identifizieren und miteinander zu verbinden. Die folgende Aufzählung…
Der Vorstand der Akademien der Wissenschaften Schweiz (a+) hat Science et Cité im Rahmen der Initiative Citizen Science der Akademien Schweiz 2021-24 (ICSA+) mit diesem Projekt beauftragt. Um den Status der Citizen Science in der Schweiz zu erfassen, hat sich eine Arbeitsgruppe formiert.
Seite 1 von 15

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz SC Primärlogo 25 Jahre V