Allgemeines

Begrifflichkeit Citizen Science bezeichnet eine über die Jahrhunderte gängige Methode, Freiwillige an Wissenschaft zu beteiligen. Als Begriff wurde er jedoch erst 2014 ins Oxford English Dictionary aufgenommen. Fragen wie Wann setzt der Heuschnupfen ein? Wie steht es um die Biodiversität in der Schweiz? Wie verändern sich die Dialekte im Laufe der Zeit? Wie verhalten sich selten gewordene Brutvögel? werden von einem Teil der interessierten Bevölkerung mit grossem Engagement bearbeitet.…
Besonders im englischsprachigen Raum ist Citizen Science etabliert, im deutschsprachigen Raum und in Skandinavien wächst ihre Popularität.International ist Citizen Science ist vor allem im anglikanischen Bereich sehr prominent und hat eine lange Tradition. Gemeinhin wird der Audubon Christmas Bird Count als ältestes Citizen Science Projekt angeführt. Der Standort ist für viele Citizen Science Projekte nicht entscheidend. Die Sterne können überall auf der Welt beobachtet werden…
Wie steht es um Citizen Science Projekte in der Schweiz? Durch die Tradition der Naturforschenden Gesellschaften seit dem 19. Jahrhundert beeinflusst, ist in der Schweiz der Bereich der Naturbeobachtung sehr gut abgedeckt. Bei Methoden wie Foto- oder Tonaufnahmen hochladen, Bilder analysieren oder beim Gamen existieren in der Schweiz jedoch keine oder kaum Projekte. Auch im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften sind Citizen Science Projekte dünn gesät.…

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE