pexels-photo-267133.jpeg
COffee break!

Wir laden ein zur virtuellen Kaffeepause - mit Mitgliedern des Netzwerks Schweiz forscht, jeden ersten Dienstag im Monat. Im August machen wir eine Sommerpause! Nächstes Treffen am
6. September von 15.00 bis 15.30.

pexels-photo-267133.jpeg
Zweite Schweizer
Citizen-Science-Konferenz

Die CitSciHelvetia’23 findet am 29. und 30. März 2023 im Landhaus Solothurn unter dem Motto «Citizen Science - Wirkung durch Partizipation!» statt.

previous arrow
next arrow
  • Was ist Citizen Science?
    Begrifflichkeit Citizen Science bezeichnet eine über die Jahrhunderte gängige Methode, Freiwillige an Wissenschaft zu beteiligen. Als Begriff wurde er jedoch erst 2014 ins Oxford English Dictionary aufgenommen. Fragen wie Wann setzt der Heuschnupfen ein? Wie steht es um die Biodiversität in der…
  • Citizen Science in der Schweiz
    Wie steht es um Citizen Science Projekte in der Schweiz? Durch die Tradition der Naturforschenden Gesellschaften seit dem 19. Jahrhundert beeinflusst, ist in der Schweiz der Bereich der Naturbeobachtung sehr gut abgedeckt. Bei Methoden wie Foto- oder Tonaufnahmen hochladen, Bilder analysieren…
  • Citizen Science International
    Besonders im englischsprachigen Raum ist Citizen Science etabliert, im deutschsprachigen Raum und in Skandinavien wächst ihre Popularität.International ist Citizen Science ist vor allem im anglikanischen Bereich sehr prominent und hat eine lange Tradition. Gemeinhin wird der Audubon Christmas Bird Count…

Forschung zum Mitmachen entdecken!

Sie interessieren sich für Wissenschaft in Schweiz, an der Sie selbst mitforschen können? Dann sind Sie auf Schweiz forscht genau richtig. Schauen Sie sich unsere Auflistung aktueller Projekte an. Ob Sie sich für Tiere, Pflanzen, Dialekte oder Ihre Gesundheit interessieren – es ist für fast alle was dabei. Der Zweig der Wissenschaft, an der Bürger:innen mitforschen können, heisst Citizen Science. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Info-Seiten.

Was war bekannt? Das Thema «Fremdplatzierung» in Schweizer Tageszeitungen

  • kinder
  • jugendliche
  • fremdplatzierung
  • geschichte
  • Schweiz
  • medien
Worum geht es in dem Projekt? In der Schweiz wurden allein im 20. Jahrhundert mehrere Hunderttausend Kinder und Jugendliche «fremdplatziert», d.h. sie durften nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen, sondern sind in Heimen oder Pflegefamilien untergebracht worden. In dem Projekt «Was war bekannt?» möchten wir durch Zeitungsanalysen gemeinsam mit interessierten…

«Freut Euch des Lebens» – Nägeli transkribieren

  • transkribieren
  • handschriften
  • briefe
  • musik
Der Zürcher Hans Georg Nägeli (1773–1836) ist bis heute einer der einflussreichsten europäischen Musikverleger, Komponisten und Musikpädagogen. Als Vorbereitung für ein gross angelegtes Digitalisierungs- und Editionsprojekt des Musikwissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich zu Nägelis 250. Geburtstag möchten wir bis Ende Jahr je 50 Briefe von Hans Georg und seinem Sohn…

Schul(zeit)reisen

  • schule
  • unterricht
  • geschichte
  • Kultur
  • quellen
  • lehre
Für Lehrpersonen an Gymnasien und weiterführenden Schulen bieten wir kostenfrei Arbeitsmaterialien zur Ergänzung oder Vertiefung des Unterrichts an Mittelschulen. Worum geht es in dem Projekt konkret? Einzelne didaktische Einheiten stellen jeweils originale Dokumente aus der Zentralbibliothek Zürich und ihren Spezialsammlungen in den Mittelpunkt. Diese werden in einen thematischen Rahmen gestellt,…

IPM Popillia

  • invasive art
  • landwirtschaft
  • entomologie
  • Tiere
  • insekten
Das Ziel von IPM-Popillia ist es, die vom invasiven Japanischen Käfer (Popillia japoinica) ausgehende Gefahr für die Pflanzengesundheit in Europa abzuwenden. Dieser Schädling wurde 2014 versehentlich auf das europäische Festland eingeschleppt (EPPO 2014) und kann sich durch den Handelsverkehr sowie den Waren- und Personenverkehr leicht ausbreiten. P. japonica bedroht den…

GLOBE Observer - international mitwirken

  • international
  • monitoring
  • wolken
  • wetter
  • stechmucken
  • baumhohe
  • pflanzen
  • malaria
In einem internationalen Netzwerk mitwirken! Umweltbeobachtungen dank der GLOBE Observer App der NASA melden.

Auswirkungen des Klimawandels beobachten mit PhaenoNet

  • pflanzen
  • phanologie
  • beobachten
  • klimawandel
  • jahreszeiten
Mit PhaenoNet beobachten Sie die Auswirkungen des Klimawandels auf Bäume, Sträucher und einige Frühblüher.

MyGardenOfTrees

  • adaptation
  • forest
  • europe
  • climate change
  • provenance trials
  • direct seeding
    Der Klimawandel und die Verschlechterung der Habitate fordern zunehmend ihren Tribut von den Wäldern Europas. Förster und Försterinnen in ganz Europa versuchen den Wald so zu bewirtschaften, dass die Vielfalt und damit die Widerstandsfähigkeit gegenüber Umweltveränderungen erhöht wird und gleichzeitig die Produktion von qualitativ hochwertigem Holz möglich ist.…

Züri begrünt partizipativ - cool down your city

  • stadtklima
  • hitzeminderung
  • begruenung
  • werkzeug
  • webapp
Grünen kühlen wohler fühlen! Das webbasierte Werkzeug für Smartphones ist in Entwicklung um die Realisierung von klimaökologischer Begrünung in den Schweizer Städten zu unterstützen. Teilen Sie ihre Begrün-Projekte oder Beobachtungen, wirken Sie beim Entwicklungsprozess des Web-Werkzeugs mit, bringen Sie Ideen oder Erfahrungen mit ein! Worum geht es in dem Projekt…

Beweisstück Unterhose - Ein Bürgerwissenschaftliches Projekt zur Erforschung des Bodenlebens

  • #soilyourundies
  • bodengesundheit
  • bodenleben
  • unterhosen
  • landwirtschaft
  • garten
Ohne die Erde unter unseren Füssen gäbe es kein Leben auf unserem Planeten. Der Boden liefert Nahrungsmittel und Rohstoffe, filtert Wasser oder schützt vor Naturgefahren. Er ist auch Heimat von Billionen kleinster Lebewesen, welche durch ihre Fülle und Produktivität einen gesunden Boden auszeichnen. Doch unsere Böden sind weltweit stark gefährdet.…

Weisse Glockenblumen-Varianten in der Schweiz

  • campanula
  • weiss/blauviolett
  • blute
  • glockenblume
Die Nesselblättrige-Glockenblume kommt häufig in Lichten Wäldern vor. Die Blütenkrone ist glockenförmig. In der Flora Helvetica wird die Blütenkrone als violettblau bis lila angegeben. Selten sei sie weiss. Ganz anders sieht das Bild aus, beobachtet man Pflanzen dieser Art (Campanula trachelium) im Unterengadin von Ardez bis hinunter nach Strada. Hier kommt die Pflanze ausser in Wäldern auch…

Älterwerden

  • alterwerden
  • alter
  • altersforschung
  • biografieforschung
  • laufbahnforschung
  • zeitgeschichte
  • biografie
  • semantische analyse
  • lebensgeschichtliche interviews
  • u70
Wer sind die Menschen, die bis weit übers Pensionsalter hinaus arbeiten? Und was kann eine immer älter werdende Gesellschaft von ihnen lernen? Wie können Bürger:innen mitforschen Die Bürgerwissenschafter:innen des Projekts «Älterwerden» erfassen und analysieren die Biografien von Menschen, die bis ins hohe Alter arbeiten. Sie fragen, welche Bedingungen zu diesen…

Kollektives Überschwemmungsgedächtnis

  • hochwasser
  • uberschwemmungen
  • risiko
Das Mobiliar Lab für Naturrisiken der Universität Bern will Behörden und Bevölkerung die mit Überschwemmungen verbundenen Risiken besser bewusstmachen. Dazu baut es auf dem Web eine interaktive Bilderdatenbank zu Hochwasserereignissen auf.
Seite 2 von 6

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE