Das Smartphone spielt eine bedeutende Rolle für Jugendliche. In den öffentlichen Diskussionen kommen die Jugendlichen selbst kaum zu Wort. Im Forschungsprojekt „Generation Smartphone“ erforschten Erwachsene und Jugendliche gemeinsam die Smartphonenutzung Jugendlicher.

Weitere Informationen

  • Themen Gesellschaft
  • Aktivitäten auswerten
  • Teilnahme Teilnahme geschlossen
  • Ort Alle
  • Institution Hochschule für Soziale Arbeit, FHNW
  • Projektleitung Rahel Heeg
  • Adresse Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link http://www.generationsmartphone.ch/

In den letzten Jahren haben smarte Technologien und neue Lifestyle die Herausforderungen der Stadt in den Bereichen Arbeit, Leben und Wohnen verändert. Auf der anderen Seite stehen wir den neuen Herausforderungen der Urbanisierung gegenüber: Wie wollen wir unsere Städte weiter entwickeln?

Weitere Informationen

  • Themen Gesellschaft
  • Aktivitäten fotografieren, schreiben, beobachten, basteln, online mitmachen, sammeln
  • Teilnahme Teilnahme geschlossen
  • Ort Alle
  • Institution ETH Zürich / Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur
  • Projektleitung Peter Bus / Tanja Hess
  • Adresse Prof. Tanja Hess Institut für Multimedia Production Departement angewandte Zukunftstechnologien Ringstrasse 34 7000 Chur +41812863728 www.htwchur.ch ETH Zürich Professur für Informationsarch. Dr. Peter Bus HIT H 32.4 Wolfgang-Pauli-Str. 27 8093 Zürich www.ethz.ch
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link http://futurecitymodel.arch.ethz.ch/

Senioren/innen forschen gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen des Instituts für Altersforschung

Weitere Informationen

  • Themen Gesellschaft
  • Aktivitäten schreiben, beobachten, auswerten, sammeln
  • Ort St. Gallen
  • Institution Institut für Altersforschung der Fachhochschule St.Gallen
  • Projektleitung Prof. Dr. Sabina Misoch
  • Adresse Rosenbergstrasse 59 CH-9001 St.Gallen
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie biodivers ist die Flora der Region Thun wirklich? Um dies herauszufinden, soll in der Region Thun eine flächendeckende Kartierung stattfinden. Die Daten werden gesammelt und zusammen mit Info Flora ausgewertet.

Dafür ist die Region Thun in ein Raster von 400 Quadraten aufgeteilt worden, welche alle die einheitliche Grösse von 1km x 1km aufweisen. Das Raster orientiert sich am Netz der Schweizerischen Landeskoordinaten. In zehn Etappen sollen die Quadrate sukzessive kartiert werden.

Aktuell läuft die dritte Etappe. Ergbnisse der Ersten Etappe liegen im Herbst 2022 vor.

Weitere Informationen

  • Themen Pflanzen
  • Aktivitäten zählen, verorten, beobachten, sammeln, inventarisieren
  • Teilnahme Teilnahme offen
  • Ort Bern
  • Institution Pro Natura Region Thun
  • Projektleitung Kasper Ammann
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link https://www.flora-region-thun.ch

Im Rahmen des Floreninventars Bern werden durch ehrenamtliche Pflanzenkennerinnen und -kenner die auf Stadtboden vorkommenden Wildpflanzen erhoben.

Weitere Informationen

  • Themen Pflanzen, Pilze
  • Aktivitäten beobachten, sammeln, inventarisieren
  • Teilnahme Teilnahme offen
  • Ort Bern
  • Institution Stadtgrün Bern, Bernische Botanische Gesellschaft
  • Projektleitung Sabine Tschäppeler
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link http://www.florastadtbern.ch/

Wir stellen die aktuelle Häufigkeit aller Farn- und Blütenpflanzen im rund 1750 km2-grossen Kanton Zürich fest und dokumentieren die Veränderung seit 1840. An dieser grossen Aufgabe beteiligen sich über 140 Ehrenamtliche, die kartieren, historische Daten aufarbeiten, fotografiern und Texte verfassen.

Weitere Informationen

  • Themen Pflanzen, Pilze
  • Aktivitäten inventarisieren
  • Teilnahme Teilnahme geschlossen
  • Institution Zürcherische Botanische Gesellschaft
  • Projektleitung Corina Del Fabbro
  • Adresse nstitut für Systematische und Evolutionäre Botanik Zollikerstr. 107 8008 Zürich Büro M1/47
  • Telefon 044 634 83 67
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link www.florazh.ch

info fauna karch (Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz) sucht freiwillige MitarbeiterInnen für ein Monitoring von Feuersalamander-Larven. www.karch.ch

Weitere Informationen

  • Themen Tiere
  • Aktivitäten beobachten, online mitmachen, inventarisieren
  • Ort Alle
  • Institution info fauna karch
  • Projektleitung Murielle Mermod
  • Adresse Avenue de Bellevaux 51 2000 Neuchâtel
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link http://www.karch.ch/karch/Mitarbeit_Feuersalamander

Mitarbeit bei der Erfassung des Alpensalamanders für die Rote Liste Amphibien 

Weitere Informationen

  • Themen Tiere
  • Aktivitäten beobachten, inventarisieren
  • Teilnahme Teilnahme geschlossen
  • Ort Alle
  • Institution info fauna karch
  • Projektleitung Murielle Mermod, Benedikt Schmidt
  • Adresse Avenue Bellevaux 51 2000 Neuchâtel
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link http://www.karch.ch/karch/Mitarbeit_Alpe

Verwenden Sie unsere interaktiven Dialäkt Äpps, um Dialekte zu sehen, zu hören, aufzunehmen, aufzubewahren.

Weitere Informationen

  • Themen Sprache
  • Aktivitäten online mitmachen
  • Teilnahme Teilnahme geschlossen
  • Ort Alle
  • Institution University of Cambridge
  • Projektleitung Adrian Leemann
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • App-Link: iOS https://apps.apple.com/ch/app/dialakt-app/id606559705

Das Projekt hat zum Ziel, das Wanderverhalten des Admirals sowie sein Vorkommen in Abhängigkeit von Umweltvariablen zu untersuchen. Citizen Science Beobachtungen des Admirals bilden dabei die Grundlage.

Weitere Informationen

  • Themen Tiere
  • Aktivitäten beobachten, online mitmachen
  • Teilnahme Teilnahme offen
  • Ort Alle
  • Institution Institute of Ecology & Evolution, Universität Bern
  • Projektleitung Marco Thoma
  • Adresse Baltzerstrasse 6 CH-3012 Bern
  • E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Projekt-Link https://insectmigration.wordpress.com/red-admiral-migration/der-zug-des-admirals/
  • App-Link: Android https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.biolovision.naturalist&utm_source=global_co&utm_medium=prtnr&utm_content=Mar2515&utm_campaign=PartBadge&pcampaignid=MKT-Other-global-all-co-prtnr-py-PartBadge-Mar2515-1
Seite 6 von 11

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE