Institution: Stadt Zürich Umwelt- und Gesundheitsschutz (UGZ)
Projektleitung: catta
Goldernstrasse 41
5000 Aarau
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3-2-1-heiss! Pilotprojekt in Zürich

Worum geht es in dem Projekt?

Klimawandels immer häufiger, länger und intensiver auf. Diese sind für die Bevölkerung nicht nur unangenehm, sondern auch eine gesundheitliche Belastung. Die Stadt Zürich hat sich deshalb entschlossen, mit dem Projekt «3-2-1-heiss!» der Hitze auf die Spur zu gehen. Dafür messen Senior:innen aus dem Kreis 4 vom 12. bis 29. August 2024 die Temperaturen ihrer Umgebung.

Wie können Bürger:innen mitforschen?

Mit einem Temperatursensor von Sensirion ausgestattet messen interessierte Senior:innen auf ihren Spaziergängen oder dem Weg zum Einkaufen die Temperaturen an Orten, die sie zuvor selbst bestimmt haben. Sie notieren sich zudem, ob die gemessene der empfundenen Temperatur entspricht und was ihnen in der Umgebung sonst noch auffällt. Gemessen wird an den heissesten Tagen innerhalb von drei Wochen im August.

Interessierte Senior:innen können sich bis zum 31. Juli per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch auf 044 412 51 16 anmelden.

Was passiert mit den Resultaten?

Die gesammelten Messwerte und Beobachtungen werden nach der Messperiode gemeinsam mit allen Teilnehmenden und Personen aus der Stadtverwaltung diskutiert. Die Citizen Scientists haben die Chance, ihre Erfahrungen auszutauschen und zu sagen, wo es besonders heiss und wo besonders angenehm ist. Die gewonnenen Erkenntnisse fliessen in die zukünftigen Anstrengungen zur Hitzeminderung der Stadt Zürich ein. Als krönender Abschluss wird der angenehmste Ort des Kreis 4 gekürt und mit einem Glacé-Plausch gefeiert.

Schlagwörter
  • klimaanpassung
  • hitze
  • hitzeminderung
  • hitzeinseln
  • messaktion
  • senior:innen
  • zurich
  • klimawandel
Gelesen 77 mal| Letzte Änderung am Freitag, 28 Juni 2024 10:00

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz SC Primärlogo 25 Jahre V