Foto © Zoo Basel
Institution: Zoologischer Garten Basel AG in Zusammenarbeit mit Universität Basel | Departement Klinische Forschung
Projektleitung: David Scherrer, Bildung und Naturschutz Zoo Basel
Binningerstrasse 40
4054 Basel
Telefon: 061 295 35 35

Nutzen die Menschenaffen im Zoo Basel ihre Aussenanlagen?

 

Das Projekt läuft: 01.01.2024 - 31.12.2024

Werden Sie in unserem Jubiläumsjahr 2024 zum*zur Forscher*in bei unserem Citizen Science Projekt zu den Menschenaffen. 

Im Jahr 2012 wurden die Aussenanlagen für die Menschenaffen eröffnet. Seither stehen den Gorillas, Orang-Utans und Schimpansen fünf begrünte Aussenräume zur Verfügung.

Die Aussenanlagen werden unterschiedlich genutzt. Mit Ihrer Hilfe möchten wir gerne genauer wissen, wann sich die Menschenaffen draussen aufhalten.

Wie kann ich mitmachen?

Wenn Sie während Ihres Zolli-Aufenthalts die Aussenanlagen der Menschenaffen besuchen, können Sie mit Ihrem Smartphone den dortigen QR-Code scannen und dem Zolli so mitteilen, wie viele Affen Sie gerade draussen sehen.

Wir fassen alle Eingaben zusammen und untersuchen wissenschaftlich, ob ein Zusammenhang zwischen der Anzahl Menschenaffen draussen und dem Wetter sowie der Anzahl Besucher*innen besteht.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Departement für Klinische Forschung des Universitätsspitals Basel (DKF) durchgeführt. Das DKF übernimmt die statistische Auswertung des Forschungsprojekts.

Die Ergebnisse sollen nach Abschluss des Projektes in einer wissenschaftlichen Publikation veröffentlicht werden.

Wir freuen uns sehr über Ihre Mithilfe als Forscher*in.

Schlagwörter
  • menschenaffen
  • zoo basel
  • zolli
  • aussenanlage
  • qr code
  • 2024
  • forschung zum mitmachen
  • forschung
  • smartphone
Gelesen 540 mal| Letzte Änderung am Dienstag, 02 Januar 2024 13:59

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz SC Primärlogo 25 Jahre V