Institution: University of Cambridge
Projektleitung: Adrian Leemann
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dialäkt Äpps

Verwenden Sie unsere interaktiven Dialäkt Äpps, um Dialekte zu sehen, zu hören, aufzunehmen, aufzubewahren.

Worum geht es in dem Projekt konkret?

Unsere kostenlosen Äpps erlauben eine geographische Lokalisierung Ihres Schweizer Dialekts nach sprachwissenschaftlichen Standards. Sie können ihren Dialekt aufnehmen und die Dialekte anderer Benutzer sowie historische Aufnahmen anhand einer interaktiven Karte anhören. Gleichzeitig erlauben es die Dialäkt Äpps, zeitgenössische Schweizer Dialekte als wertvolles kulturelles Gut zu archivieren.

Wie können Bürger:innen mitforschen?

Indem die BenutzerInnen Ihren Dialekt, Geschlecht und Alter angeben, können wir neue Dialektkarten aufbereiten und diese mit historischen Daten vergleichen. Dies wiederum erlaubt uns Dialektwandel zu dokumentieren.

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Daten können für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden – diese dienen uns u.a. für Publikationen: https://sites.google.com/site/adrianleemann/app-development

Den BenutzerInnen werden durch Medienberichte neueste Erkenntnisse vermittelt: https://sites.google.com/site/adrianleemann/press

 

 

Schlagwörter
  • smartphone app
  • dialakt
  • sprache
Gelesen 37 mal| Letzte Änderung am Montag, 01 März 2021 14:16

Logo Akademie der Wissenschaften Schweiz Science et Cité Logo DE